Jahreszeiten-Menüs

Unsere Burger
16. Februar 2017

Unsere Jahreszeiten-Menüs


Vor einigen Jahren hatte der Inhaber des Fischerhus, Wert Zell, die Idee, für seine Gäste ein so genanntes
Jahreszeiten-Menü zu kreieren und anzubieten. Den wechselnden Jahreszeiten angepasst, kann man, je nachdem
zu welcher Zeit man sich im Restaurant aufhält, ein Frühlings-, Sommer-, Herbst- oder Winter-Menü genießen.
Jedes Menü besteht aus einer Vorspeise, Hauptspeise und einem Nachtisch.
Bei der Hauptspeise hat der Gast zudem die Wahl zwischen zwei Angeboten.
Probieren Sie es doch einfach einmal aus.

Jedes 3 Gänge Menü € 17.90

Zum Frühling


Vorspeise: Rahmsüppchen von Spargel
und Roter Bete mit Frühlingszwiebeln, Kressesahne

Hauptspeise: Gebratene Filet´s vom Seelachs
in der Kartoffelmöhrenkruste Schnittlauch-Senfsauce,
Petersilienkartoffeln, Frühlingssalat

oder als Alternative: Zart gebratenes Geflügelbrüstchen
im Sesam-Cornflakesmantel auf Waldpilz a la Creme,
gebackene Kartoffelbällchen, Frühlingssalat

Süßes Finale: Kleine Dessert-Kreation

Zum Sommer


Vorspeise: Greetsieler Bouillabaisse
mit Leybuchtpolder Sommergemüsen
und hiesigen Küstenfischstreifen.

Hauptspeise: Fischfilet’s zart und schonend gebraten
in einem Mantel von bunten Kartoffeln und grünem Blumenkohl,
Buttermilchsenf-Zabaione, gekräuterten Kartoffeln,
Salatbukette

oder als Alternative: Truthahnschnitzel auf Curry-Pfirsichsauce,
Pommes Macaire (gekräuterte Kartoffelplätzchen)

Süßes Finale: Kleine Dessert-Kreation

Zum Herbst


Vorspeise: Gekräutertes Fischrahmsüppchen
mit feinen Küstenfischpralinen und Kürbisjulienne

Hauptspeise: Schonend gebratene Fischfilet’s vom Köhler
in einem Mantel von zweierlei Kürbis, auf fruchtig-herbstlicher Senfsauce,
Petersilienkartoffeln, Herbstsalat

oder als Alternative: Truthahnbrüstchen
gebraten in der Chrunchykruste, Kürbis-Pfeffersauce,
gebackene Krusteln, Herbstsalat

Süßes Finale: Kleine Dessert-Kreation

Zum Winter


Vorspeise: Süppchen von Kartoffeln & Lauch
mit hiesigen Küstenfischpralinen

Hauptspeise: Filet vom Köhler
in einer winterlichen Kruste von Grünkohl & Steckrübe
auf gekräuterter Senf-Zabaione, Salzkartoffeln und Salatauswahl

oder als Alternative: Ein kleines Schnitzel in der Kornkruste,
Orangen-Pfeffersauce, Krusteln und Salatauswahl

Süßes Finale: Kleine Dessert-Kreation
//]]>